Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

DRK Flüchtlingshilfe

Weitere Informationen finden Sie hier

Erste Führungsübung in Form einer Stabsübung im Kreisverband Sigmaringen.

Am 23.03.17 fand die erste Führungsübung in Form einer Stabsübung im Kreisverband Sigmaringen statt. Die 17 Teilnehmer waren bunt gemischt und bestanden aus Zug- / Gruppenführer sowie aus dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (ORFL) sowie dem Leitenden Notarzt (LNA).

Ziel der Übung war, sich die Strukturen gegenseitig vertraut zu machen und zusammen zu üben. Zuerst erfolgte eine Lagebesprechung. Das Szenario: Ein Brand in einer größeren Firma. Hieraus ergab sich der simulierte Übungsablauf zwischen den übenden Gruppen. Dynamik kam dadurch noch in das Übungsgeschehen, da durch eine fiktive Leitstelle weitere Informationen einflossen. Im Verlauf der Übung kam es zu einem regen Funkverkehr zwischen den einzelnen Gruppen. Eine lebhafte Diskussion zwischen den Ehrenamtlichen und den Hauptamtlichen ergänzte die Übung, die für alle ein Gewinn war und nicht die letzte Übung dieser Art sein wird.

28. März 2017 17:31 Uhr. Alter: 57 Tage