Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

1868 - 2018

Wir feiern 150 Jahre Rotes Kreuz in Sigmaringen!
erfahren Sie mehr

Tafel Gammertingen erhält Spende aus Kuchenaktion.

Über eine Spende in Höhe von 700 Euro darf sich die Tafel Gammertingen freuen.

Am Sonntag, 2. April haben Jugendliche der Neuapostolischen Kirchengemeinden Albstadt und Gammertingen nach dem Gottesdienst sechzehn Kuchen an die Kirchenbesucher verteilt. Die Kuchen wurden am Tag zuvor mit viel Liebe von den Jugendlichen und Kirchenmitgliedern gebacken.
Wer wollte, konnte einen Betrag in eine Spendenbox legen. Der Inhalt der Spendenbox für das soziale Projekt im Rahmen der Jugendarbeit war mit siebenhundert Euro überwältigend. Alle waren sich einig, diesen Betrag dem vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Sigmaringen e.V. betriebenen Tafelladen in Gammertingen zu spenden.

Die Übergabe der Spende erfolgte im Tafelladen in Gammertingen am Dienstag, 11. April durch eine Delegation Jugendlicher und Betreuer der Neuapostolischen Kirchengemeinde Albstadt und Gammertingen.
Uwe Müller, Leiter der Tafeln Bad Saulgau, Gammertingen, Meßkirch und Sigmaringen, berichtete mit viel Herzblut über die Aufgaben und die Arbeit in einer Tafel. "Wir freuen uns von ganzem Herzen über diese großartige Spende“, bedankte sich Uwe Müller. „Beeindruckt bin ich, wie aus sechzehn Kuchen so ein hoher Betrag zustande kam", so Müller mit einem Augenzwinkern.

Die Tafeln des DRK Kreisverbandes Sigmaringen unterstützen bedürftige Menschen, indem sie zu einem symbolischen Betrag Lebensmittel, Kleidung und weitere Produkte des täglichen Bedarfs anbieten. Zum Einkauf berechtigt sind alle Menschen, die ihre Bedürftigkeit durch offizielle Dokumente nachgewiesen haben. Die Tafel leistet damit einen wichtigen Beitrag, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird. Ermöglicht wird das durch viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer, sowie die Unterstützung durch Spenden und Sponsoren.

15. Mai 2017 09:07 Uhr. Alter: 155 Tage