Sie sind hier: Angebote / Tafeln

DRK Flüchtlingshilfe

Weitere Informationen finden Sie hier

Ansprechpartner

Martin Grillenberger
Abteilungsleiter
Soziale Dienste

Tel. 07571 7423-26
martin.grillenberger[at]kv-sigmaringen.drk[dot]de

Spenden

Sie möchten noch verkehrsfähige Lebensmittel, Spielzeug, Kinderartikel oder ähnliches spenden?

Dann wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner oder an den Leiter der jeweiligen Tafeln.

Mitmachen...

Wir suchen jederzeit engagierte Mitstreiter. 

Sie wollen mitmachen?

Wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner oder an den Leiter der jeweiligen Tafeln.

Unsere Tafeln im Landkreis Sigmaringen

"Essen, wo es hingehört"

Wir helfen Menschen mit geringem Einkommen

Das statistische Bundesamt gibt an, dass in Deutschland für ca. 2,7 Millionen Menschen am Ende ihres Geldes der Monat noch zu lang ist, darunter 1 Million Kinder und Jugendliche.
In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss (bis zu 20 % aller produzierten Lebensmittel werden weggeworfen),  und dennoch haben nicht alle Menschen ihr täglich Brot.

Die Tafel schafft eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel: Wir sammeln qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte – zu einem symbolischen Betrag.

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Sigmaringen e.V. betreibt im Landkreis Sigmaringen vier Tafelläden. Sie finden diese in Bad Saulgau, Gammertingen und Sigmaringen. Die jüngste Tafel finden Sie in Meßkirch.

Jeder gibt, was er kann

Dutzende von ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, Spender und Sponsoren machen es möglich. Machen auch Sie mit!
Jede Hilfe ist willkommen. Ein paar Stunden am Tag, in der Woche oder im Monat, so wie es die persönlichen Möglichkeiten zulassen.

Wer kann im Tafelladen einkaufen?

Bedürftig sind für die Tafeln alle Menschen, die nur über wenig Geld im Monat verfügen können, z.B.:

  • Von Armut bedrohte Menschen
  • Sozialhilfeempfänger
  • ALG II – Empfänger
  • Rentner
  • Kinderreiche Familie
  • Alleinerziehende

Damit die Hilfe auch da ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird, lassen sich die Tafeln die Bedürftigkeit ihrer Kunden durch offizielle Dokumente nachweisen.

Eine Kundenkarte, die Sie zum Einkauf berechtigt, erhalten Sie unter anderem bei:

  • Kreissozialamt Sigmaringen
  • Agentur für Arbeit
  • Gemeindeverwaltung
  • Caritasverband Sigmaringen
  • Malteser Hilfsdienst
  • Mariaberger Heime
  • Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Sigmaringen e.V.